3. Bridge / Sensor wird nicht angezeigt

Hi Leute vielleicht könnt ihr mir helfen. Habe problemlos 2 Bridges flashen, konfigurieren können.
1x ein ESP 8266 Node MCU mit 2x DS18B20 an einem Pin
1x ein ESP32 NodeMC ESP32S mit DHT22
Da ich noch vom ESP32 NodeMCU noch mehrere Boards rumliegen habe und auch DS18B20 wollte ich die auch noch integrieren, aber die App und/oder die Bridges machen was sie wollen.
Der Flasher erkennt folgendes:
Detecting chip type… ESP32
Chip is ESP32-D0WDQ6 (revision 1)
Features: WiFi, BT, Dual Core, 240MHz, VRef calibration in efuse, Coding Scheme None
Crystal is 40MHz
Macht es einen Unterschied welchen der 4 ESP Varianten ich im Hardware Konfig Guide auswähle?

Die DS18B20 Sensoren waren vorher alle 10 Stk an einem Pin an einem anderen ESP32 über anderen Code Cloudless installiert und funktionieren.
Auch habe ich GND, 3,3V, den Widerstand durchgemessen und die Signale kommen auch bis zum Sensor.

Nach dem Flashen der ESP-Boards sind sie auch prinzipiell als Sensato Hotspot erkennbar und werden auch von der App dann gefunden.
Meist ist es aber so, dass mein Android Telefon automatisch die aktuelle WLAN Verbindung trennt und sich mit der unkonfigurierten Bridge verbindet will und eine “Am Netzwerk anmelden” Nachricht gibt, die dann auf den integrieren Webserver leitet in dem man die WLAN Settings und BridgeName eingeben kann.
(Doku zu dieser Alternativen Initialkonfiguration habe ich nicht gefunden, aber es scheint auch so zu gehen die Bridge erstmal unkonfiguriert in das richtige Netzwerk einzubinden)
Ich kann das aber auch abbrechen, wieder mit dem Haus-WLAN verbinden und dann die Bridge über den Assistenten einrichten.
Die Probleme tauchen dann auf, wenn die App die Bridge danach nicht findet oder Sie findet aber keine Werte angezeigt werden.
Auch beim Umkonfigurieren der Bridge stecke ich in einer Dauerschleife, dass die App die Änderungen nicht speichert und beim Versuch zu sichern immer wieder danach fragt (Speichern, nicht speichern, abbrechen) und ich nicht mehr ins Hauptmenü zurückkomme.
Jemand am Anfang gleiche Probleme gehabt?

Ich bin echt ratlos, ich vermute es liegt am ESP32 oder der Sensatio Firmware.
Der Sensor funktioniert mit dem ESP32 Board, wenn ich einen simplen DS18D20 sketch mit Arduino hochlade und am Serial auslese. Auch Wifi funktioniert wenn ich Wifi Settings + Webserver als Sketch hochlade und den Temp Wert so auslese, wie hier in dem Beispiel: ESP32 DS18B20 Temperature Sensor with Arduino IDE (Single, Multiple, Web Server) | Random Nerd Tutorials dargestellt. Der Code funktioniert out-of-the Box.

@manuel hast du vielleicht ne idee. Gibt es da prinzipielle probleme mit dem ESP32. Der offensichtliche Unterschied zw. den randomnerdtutorials ESP32 Webserver mit DS18B20 und deinem Projekt ist neben der Cloud, dass die Wifi Settings noch nicht in der Firmware festgeschrieben sind, sondern erst durch Konfiguration gespeichert werden.

@Manuel Ich konnte das Problem bisher nicht lösen, aber es ist reproduzierbar mit ESP32 NodeMCU boards und meist problemlos bei ESP8266 boards. Schlage vor das in Bugs zu verschieben.

Danke, werde mir das genauer ansehen.

lg
Manuel