Löschen von Bridges

Hallo,
gibt es eine Anleitung wie ich alte, nicht mehr verfügbare, Bridges löschen kann (werden als inaktiv rot angezeigt, kann sie aber nicht löschen)?
Hans-Joachim

Hallo @scotthjf

Im “Hardware einrichten” Bildschirm sollte die Bridge als nicht erreichbar erscheinen, und wenn du sie dann antippst sollte ein Dialog erscheinen der es dir erlaubt sie zu löschen.

Sollte das nicht klappen bitte um ein paar Infos bzgl. deines Geräts (iPhone/Android, bzw. welches Android Telefon genau und welche iOS/Android Version).

Danke!
lg
Manuel

Hallo,
danke für die schnelle Rückmeldung. Ja, die zwei alten sind als nicht erreichbar angezeigt, allerdings passiert beim antippen nix.
iPhone iOS 13.7
Hans-Joachim

Hallo!

Nur um sicher zu gehen: Du bist aber schon im “Hardware einrichten” Bildschirm? (Dauert dort eine Weile bis die nicht erreichbaren Bridges erscheinen). Dort ist nämlich nichts rot, deshalb frag ich nochmal…

lg
Manuel

Ja, im “Hardware einrichten” - die aktiven 4 werden ganz normal angezeigt und ich kann sie auch ändern etc. Bin gerade aber nicht im Heimnetzwerk, melde mich später.

Sollte unterwegs auch gehen…

So sieht das bei mir aus:

Genau. Bei nicht verfügbar zeigt er aber nur die 4 aktiven an, nicht die beiden “alten”. Das hat ganz am Anfang (bevor ich die +5 vor Monaten gekauft habe) auch funktioniert, nur im Moment nicht.
Man sieht die beiden aber “rot”, wenn ich auf Bridge einrichten - weiter - sie ist bereit verbunden - gehe (dies aber nur im Heimnetzwerk)…
Was mach ich falsch?

Ok, jetzt weiß ich worum es geht -> Diese Bridges sind bereits getrennt von deiner App, deshalb siehst du sie in dem von mir gewählten Screen nicht mehr. Aus dem Bildschirm kannst du sie genau genommen garnicht entfernen… das sind Bridges die mit deinem Netzwerk assoziiert sind, und deshalb werden sie dort aufgelistet, auch wenn es sie nicht mehr gibt.

Warum stören sie dich?

Weil sie wohl irgendwie noch drin sind, ich kann nämlich keine weitere hinzufügen (habe 4 aktiv die funktionieren) und würde gerne 2 neue, die ich vorbereitet habe, hinzufügen. Das läßt er mich aber nicht.

Hm… was genau geht nicht? An den Inaktiven Bridges sollte es nicht liegen. Was sagt der “Premium-Funktionen” Schirm bzgl. Verfügbarer und aktiver Lizenzen?

Hallo, ich habe noch 2 Lizenzen frei lt. Premium-Funktionen. Hatte gestern Abend dann einfach zwei neue ESP32 geflashed, diese erkennt er auch brav. Die anderen verwende ich woanders weiter, paßt also jetzt.
Vielen Dank - und ich bin gespannt auf neue Sensoren :slight_smile: bzw. Anleitungen.

1 Like

Hallo - gutes Neues Jahr!

Leider ist das Problem wieder aufgetaucht - und ich kann jetzt gar keíne neuen Bridges mehr hinzufügen.
Er zeigt weiterhin meine 4 aktiven ohne Probleme an. Ich habe auch in Premium Funktionen noch 2 von 6 verfügbar.
Nachdem er einen D1 Mini verloren hat, habe ich den neu geflashed, er wird aber nicht mehr gefunden. Einen komplett neuen kann ich gar nicht hinzufügen (habe es mit mehreren ESP8266 bzw. ESP32 versucht).
Komisch ist, dass wenn ich auf Hardware einrichten - “+” - “Weiter” - “Ja” - er gar nix macht. Problem mit der Verbindung zu Sensate-Setup vielleicht?

VG
Hans-Joachim

Hallo und gutes neues Jahr auch von mir :slight_smile:

Wenn das WLAN-Setup via App nicht funktioniert kannst du es immer “manuell” mit einem PC/Mac versuchen. Dazu verbindest du dich mit dem “Sensate-Setup” Netzwerk mit dem Passwort “Setup-Sensate” (also umgekehrt), und öffnest im Browser die Adresse http://192.168.1.4 (wichtig: genau so eingeben). Dann kommt die Konfigurationsseite wo du deine WLAN-Daten eingeben kannst und die Bridge mit deinem WLAN verbinden kannst. Danach kannst du in der App den WLAN-Schritt überspringen (“Nein, ist bereits verbunden”) und wie gewohnt weiter machen.

liebe Grüße
Manuel

Danke für die Info - aber ich sehe leider kein “Sensate-Setup” bei meinen Netzwerken.

Hallo!

Dann haut das Firmware flashen nicht hin, denn nach dem flashen sollte die Firmware genau das tun - das Setup Wifi öffnen. Dann ist auch klar warum die Apps deine HW nicht konfigurieren können. Kann es sein dass du dort das WLAN schon eingerichtet hast, dann musst du in dem Schritt auf “Nein, ist bereits konfiguriert” gehen.

Du könntest dir mit einem Seriellen Terminal (z.B. Putty für Windows) ansehen was die Bridges an der Console ausgeben - wenn die Sensate Firmware läuft sollte das einiges an Erkenntnissen bringen.

lg
Manuel

Hallo, danke für den Tipp - hat alles perfekt geklappt jetzt.
Andere Frage: Wie kann ich den UV-Lichtsensor 6075 an die Bridge anschließen, lt. wöchentlichen Update vor Weihnachten sollte das doch klappen?

Hallo @scotthjf

Ich musste das Update wegen einem Problem leider zurückziehen. Bin aber guter Dinge es spätestens nächste Woche neu veröffentlichen zu können! Entschuldige bitte die Verzögerung.

lg
Manuel

Alles klar, kein Problem - danke für die Info! Dann kann ich ja schon mal auf die Suche nach einem optimalen Platz für den Sensor im Garten gehen…:slight_smile:

Hallo, hatte wieder eine Bridge löschen müssen, jetzt komme ich nicht mehr manuell in die Sensate-Setup, weil er sich automatisch nicht verbindet.

Hallo @scotthjf

Kannst du mir etwas genauer beschreiben was genau nicht funktioniert?

Wenn du die Bridge nicht findest kannst du sie trotzdem löschen - du musst nur ein wenig warten bis die Bridges die nicht gefunden werden aufgelistet werden - und dann kannst du sie auch löschen.

Hoffe das hilft?

lg
Manuel